zur Startseite
Frühling im Bayerischen Wald. Genießen Sie die ersten warmen Sonnenstrahlen in den Bergen. Das erwachen des Blütenmeeres und die herrlich geschmückten Brunnen in der Osterzeit.
BuiltWithNOF

Winter

 

Hier klicken für Druckversion dieser Seite

Skizentrum, Langlaufzentrum, Winterrodeln, Eisstockschiessen, Eislaufen und Wandern

 

Alpin Skiabfahrt gut

Wintersport und Wintervergnügen ist nicht nur in den Alpen möglich, sondern auch bei uns im Bayerischen Wald. Es gibt nichts was es nicht gibt in diesem bezaubernden Mittelgebirge. Sie können sowohl Alpinski, Snowboarden, Langlauf auf gespurten Loipen, geführte Schneeschuh Wanderungen, Schlitten fahren, Eisstock schiessen, Pferdeschlittenfahrten, Schlittschuh laufen oder auf geräumten Wanderwegen die herrliche Landschaft erwandern

 

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

Achtung: Aktueller Schneebericht finden Sie hier.

 

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

 

 

 

Geführte Schneeschuhwanderungen

 

 

Herr Dirscherl mach nach Vereinbarung wunderschöne Schneeschuhwanderungen.
Weitere Info direkt bei Herrn Dirscherl per Telefon: 09466 / 1001 oder Tourist-Info Stamsried Tel.: 09466/940121

 

 

 

 

Skizentren mit Alpin-Abfahrten im Bayerischen Wald

nach oben

Unterhütte und Althütte bei Waldmünchen (ca. 23 km)
Kleines Skigebiet bietet ideale Bedingungen für ein rasantes Pistenvergnügen.
Ob Skifahrer oder Snowboarder, auf den 320-700 m langen Abfahrten kommt jeder auf seine Kosten. Jeweils Schlepplifte im Einsatz

 

Skigebiet: Falkenstein  (ca. 25 km)
Falkenstein Schlepplift, Länge 400 m, Höhenunterschied 70 m, Flutlicht
Krankenhausstrasse, 93167-Falkenstein 
Skilifthütte Falkenstein, betrieben von Frau Monika Zankl Tel.: 09462/1626  
Rettenbach Schlepplift
Schmalzlalm, Länge 500 m, Höhenunterschied 70 m, Flutlicht

 

Schlepplift in Falkenstein

Falkensteiner Skihang

 

Skigebiet am Voithenberg bei Furth im Wald (ca. 40 km)
3 Schlepplifte, Gesamtabfahrtslänge: ca. 4500 m, maschinengepflegt
Abfahrten: Steilabfahrt 1200 m, Familienabfahrt 1500 m, Leichtabfahrt 1000 m, Übungshang 150 m, Höhenunterschied: bis 280 m

nach oben

Skigebiet Eck-Riedelstein  (ca. 46 km)
Schwarze Piste 1,1 km, Rote Piste 1,1 km und blaue Piste 1,3 km, mit Flutlicht, Schlepplift
Skilift Eck
Eck 2, 93474 Arrach, Tel. 09945-682

 

Freizeitzentrum Hoher Bogen (ca. 50km)
Insgesamt 6 Kilometer gepflegter Skipisten verschiedener Schwierigkeitsgrade laden zum Ski fahren ein. Moderne Beschneiungsanlagen sichern ein möglichst optimales Ski-Vergnügen.
Doppelsesselbahn: 1.358 m Länge - 396 m Höhenunterschied. Mit großer Flutlichtanlage Schlepplift "Brünnlhang": 700 m Länge, mit Flutlicht Schlepplift am Übungshang: 50 m Länge. Ausserdem gibt es die größte gesicherte Skisprungschanze Deutschlands als einmaliges Erlebnis.

 

Pröller Skidreieck Grün-Maibrunn-Pröller-Predigtstuhl (ca. 53 km) bei Sankt Englmar
Familienfreundliche Abfahrten und auch rennsportorientierte Alpinfahrer. Auch Snowboarder, Langläufer und Schlittenfahrer kommen voll auf ihre Kosten.
6 km Abfahrten, modernste Beschneiung gewährleistet hohe Schneesicherheit.
Das Flutlicht-Eldorado im Bayerischen Wald mit 2,7 km beleuchteten Pistenkilometern.

nach oben

Skigebiet Riedlberg (ca. 53 km)
Hallo am Hausberg der Zellertal -Gemeinde Drachselsried. Zwischen Bodenmais und Bad Kötzting gelegen am Fuße des Skiweltcup Berg " großer Arber ". Ein Skigebiet bestehend aus einem Schlepplift mit zwei Abfahrten und einen Kinderlift mit Übungshang, den man bequem z.B. von der Schneebar oder direkt am Einstieg einsehen kann wartet auf Sie. Schlepplifte, Skipistenlänge 1.4 km
Skilift - Riedlberg
RIEDLBERG 1, 94256 DRACHSELSRIED, TEL: 09924 / 94260

 

Skigebiet Silberberg (ca. 56 km)
Für Kinder und Familien sind die Abfahrten am Silberberg optimal. Denn dort ist ein Kinder-Skipark beheimatet und das gesamte Areal ist sehr übersichtlich, so dass man den Nachwuchs auch schon mal allein "auf Tour" lassen kann.
Gepflegte Pisten und familienfreundliche Abfahrten für Alpinfahrer und Snowboarder lassen die Skifahrerherzen höher schlagen. Die Bergbahn bringt Sie sicher und bequem im überdachten Sessellift zur Bergstation.
Direkt an der Piste befindet sich das historische Besucherbergwerk von Bodenmais, wo dem Besucher die historische Geschichte des Ortes als Bergbauort praktisch "zwischendurch" näher gebracht wird.
Sessellift, blaue Piste 2 km, rote Piste 2 km, Höhendifferenz 205 m
Silberbergbahn GmbH & Co.
Barbarastraße 1, 94249 Bodenmais, Tel. 09924 - 94140

 

Grosser Arber mit den Arber Bergbahnen (ca. 73 km)
Pistenlänge von ca. 15 km, davon 4 km leicht, 4 km mittel und 2 km schwer. Die Gesamtzahl der Liftanlagen am Großen Arber besteht aus einer 6er-Gondelbahn, zwei 6er-Sesselbahnen
und 3 Schleppliften. Hohe Schneesicherheit durch Beschneiungsanlagen und optimale Präparierung. Flutlichtanlage und Rodelbahnen für jeden Geschmack.

nach oben

 

 

 

Langlaufzentrum

 

 

Winter Eindrücke

 

nach oben

Langlauf und Loipen in Stamsried
Diebersried (Rundkurs ca. 5 km); Einstieg beim Spielplatz
Stamsried rund um den Kürnberg ( Rundkurs ca. 5 Km); Einstieg beim ehemaligen Waldhotel
weitere Info in der Tourist-Info Stamsried
 

 

Loipen bei Thanstein (ca. 20 km)
Zur Ranze Tel.: 09672/92050
Leichte Strecke mit ca. 2.5 km Länge
Eibenstein Tel.: 09672/92050
Mittelschwere Strecke mit ca. 7.5 km Länge

 

Loipen bei Winklarn (ca. 22 km)
Rundloipe Winklarn Tel.: 09676/1310 oder 09671/92000
Leichte Strecke mit ca. 2 km Länge
Kreuzbergloipe
Leichte Strecke mit ca. 9 km Länge

 

Loipen Falkenstein (ca. 25 km)
Rundkurs "Ölbergkapelle" 3 km
Rundkurs "Ruderszell" 4,5 km
Rundkurs "Tannerl" 7 km
Rundkurs "Wiesenfelden" 10 km
Streckenloipe "Bahndamm" 15 km (hin und zurück, bis Gemeindegrenze)

 

Oberviechtacher Loipen (ca. 28 km)
Tel.: 09671/307-16
Leichte Strecke mit einer Länge von 11 km und mit ca. 3.5 km Skating Strecke.

nach oben

Langlauf-Loipen im Schönseer Land (ca.33 km)
Wettkampfloipen (Diagonal und Skating):
Wettkampfloipe Rosenhof 3.300 m
Wettkampfloipe Rosenhof 2.750 m
Wettkampfloipe Rosenhof 2.500 m
Wettkampfloipe Rosenhof 1.500 m
Panoramaloipen:
Schönseer Loipe 6 km (Diagonal und Skating)
Schwandner Loipe 5 km (Diagonal und Skating)
Gaisthaler Loipe 5,5 km
Lauber Loipe 3,5 km
Dietersdorfer Loipe 5 km
Vierziger Loipe 5 km
Weidinger Loipe 9 km
Flutlicht Loipe 2 km
Winterwanderwege
Langlaufkurse
nach Vereinbarung unter Telefon: 09674 - 231

 

 

Langlauf in Rimbach und am Hohen Bogen (ca. 38 km)
Bei ausreichender Schneelage gespurt und Schwierigkeitsstufe leicht bis mittel.
Loipe Am Buchberg , Loipe Grenzweg – Seelenbrunnen, Loipe Rundkurs Diensthütte, Loipe Neukirchner Weg
Verleih von Langlaufausrüstung und Schlitten:
Fam. Wagerer, Hasengasse,6 Tel: 09941/ 8540 oder bei Sportgeschäft Pfeiffer.

Für alle begeisterten Wintersportler gibt es die Wintersportkarte des Erholungs-Dreiecks kostenlos in der Tourist-Information Rimbach.
Weitere schneesichere Loipen in der Umgebung:
Riedelstein-Loipe: Eck-Eschlsaign-Hudlach
Loipeneinstieg: Berggasthof Eschlsaign, Länge ca. 12 km (hin und zurück), Schwierigkeit: mittel bis schwer (ein steiler Anstieg bei Eschlsaign)
Auerhahn-Höhenloipe: Eck – Schareben – Bretterschachten
Loipeneinstieg: Skigebiet Eck-Riedelstein, Länge ca. 30 km (einfach), Schwierigkeit: leicht bis schwer (je nach Entfernung)

 

Langlauf-Skigebiet Rittsteig (ca. 38 km)
Loipe "Oberkaltenhof", Länge: 7,5 km - mittelschwer, Einstieg: Neurittsteig
Loipe "Neurittsteig", (auch Skating), Länge: 2,5 km - leicht, Einstieg: Neurittsteig
Loipe "Rund ums Taferl", Länge: 8 km - schwer, Einstieg: Neurittsteig
Loipe zum "Wasserloch", Länge: 3 km - leicht, Einstieg: Neurittsteig
Loipe "Oberer Wald", Länge: 7 km - schwer, Einstieg: Neurittsteig

nach oben

Langlaufgebiet Gibacht-Cerchov bei Furth im Wald (ca. 38 km)
gespurte Loipen von leicht - mittel
Althütter Loipe, Voithenberger-Loipe, Herzogauerloipe, Tiefer Graben-Loipe, Gibacht-Loipe, Gibacht-Skatingloipe, Cercov-Loipe, Capartice-Loipe 

 

 

 

 

Winterrodeln

 

 

Rodeln und Spass haben

 

 

Direkt vor der Haustür ist eine Wiese mit Hanglage. Bei ausreichendem Schnee kann man hier seinen Spass haben. Schlitten und / oder Poporutscher gibt es kostenlos an der Rezeption zum Ausleihen.

nach oben

Nicht nur für die Kleinen ein Vergnügen - die 150 m lange Rodelbahn in Althütte bei Waldmünchen. (ca. 23 km)
(Schlittenverleih im Tourismusbüro Waldmünchen)

 

Naturrodelbahn Hohenbogen (ca. 32 km)
Länge: 700 und 1.100 Meter, mit Schlittenverleih
Aufstieg mit Sesselbahn Freizeitzentrum

 

Naturrodelbahn Lohberg-Scheiben: (ca. 55 km)
In Lohberg finden Sie zwei Naturodelbahnen die bei ausreichender Schneelage
präpariert werden. Neben der Rodelbahn am Langlaufzentrum Lohberg-Scheiben
wird von privater Seite die Rodelbahn Brennes-Mooshütte betrieben.
Start ist am Brennes bei der Skischule Arber. Hier kann man sich bei Paula Herrnberger Schlitten ausleihen. Die Strecke ist 800 m lang, der Höhenunterschied beträgt 120 m.
Die Benutzung der Lohberger Rodelbahnen ist kostenlos.

 

 

 

 

Eisstockschiessen

 

nach oben

Eisstockzentrum Stamsried

 

 

Eisstockbahn direkt hinter dem Sportplatz (ca. 600 m). Info über Touristinfo Stamsried.
Schloßstraße 10, 93491 Stamsried
Telefon:09466/9401-21

 

Eisstockschießen in der Halle Neunburg vorm Wald (ca. 17 km)
Freizeitpension "Fuchsenhof", Seebarn, Stettnerweg 1, 92431 Neunburg vorm Wald, Tel. 09672/786 oder 2000 

 

Lust auf eine Partie Eisstockschießen? (ca. 23 km) Am Perlsee und am Sportweiher in Waldmünchen, sowie an einigen Weihern in der Umgebung haben Sie die Gelegenheit dazu falls es die Witterung zulässt.

 

Eisstockhalle an der Wutzmühle (Sommer- und Winterstockbahn): (ca. 35 km)
Stockschießen ganzjährig und wetterunabhängig möglich!
ESV Furth im Wald e.V., Wutzmühle,
telefonische Auskunft: Di. und Fr. ab 20 Uhr: 09973 / 3820

nach oben

 

 

 

Eislaufen

 

 

Bei entsprechender Witterungen bieten viele Seen in der Umgebung die Möglichkeit auf ihnen Schlittschuhe zu laufen. Z.b. der Perlsee bei Waldmünchen,

 

Eissporthalle ESC Amberg e.V. (58 km)
Am Schanzl 1, 92224 Amberg, Tel.: 09621/87308

 

Eissporthalle Donau-Arena (56 km)
Walhalla Allee 22, 93059 Regensburg, Tel.: 0941 601-2917

 

Eishalle Regen (75 km)

 

 

 

 

nach oben

Wandern

 

 

Winterimpressionen

 

 

Die herrliche Landschaft um Stamsried läd auch im Winter zu wunderschönen Wanderungen ein. Geniessen Sie die frische Luft und tolle Atmosphäre im Oberen Bayerischen Wald

 

Die meisten Skizentren bieten auch Winterwanderwege an. Schauen Sie doch einfach auf die entsprechenden Links weiter oben.

nach oben

Auch geführte Schneeschuhwanderungen und Pferdeschlittenfahrten in Stamsried werden angeboten.
Info über Touristinfo Stamsried.
Schloßstraße 10, 93491 Stamsried
Telefon:09466/9401-21

 

 

 

 

 

 

 

Skizentrum, Langlaufzentrum, Winterrodeln, Eisstockschiessen, Eislaufen und Wandern

Urlaub Ostsee 

[Winter]